Manifest der VMPH

Die VMPH hat an einem Treffen am 8. Oktober ein Manifest mit 9 Forderungen zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen des Mittelbaus beschlossen. Am 13.11.2012 überreichte der Vorstand der VMPH dieses Manifest dem Direktor der PH, Hermann Forneck.

Das Manifest behandelt

  • das Einstufungs- und Lohnentwicklungssystems für Mittelbauangehörige
  • die Differenzsumme für Mittelbauangehörige, die in der Lehre tätig sind,
  • die Höhe des Anstellungspensums in der Lehre, und
  • die Regelungen bezüglich Arbeitszeitentlastung für die Arbeit an der Dissertation/Habilitation

Das Manifest kann hier als PDF heruntergeladen werden: ManifestVMPH_2012-11-12